Innokonservation 2.0. Ein Dialog über Herkunft und Zukunft des Buches.


Neu

Innokonservation 2.0. Ein Dialog über Herkunft und Zukunft des Buches.

Artikel-Nr.: 9783937654904

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

11,00
Preis inkl. MwSt.
Versandgewicht: 190 g


Mögliche Versandmethode: kostenloser Standardversand

Der Autor lässt seine beiden Helden im Getümmel der Wiener Buchmesse zu einem Dialog über Herkunft und Zukunft des Buches zusammentreffen. Die Gegensätze von tradi­tio­nel­lem und elektronischen Buch, von Konservation und Innovation, werden klar benannt.  Der Streit der beiden Buchkulturen wird auf viele bren­nende Punkte unserer heutigen Zeit ausgedehnt. Doch erst die Besinnung auf das Ideal der Humanität ermöglicht die Einsicht, dass Innovation auch ein Zurückgehen auf das kulturelle Erbe und Konservation auch die Offenheit für Neue­rungen beinhaltet.

 

 

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 64
Breite (mm) 140
Höhe (mm) 205
Druckart einfarbig
Bindungsart fester Einband

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Edition Mironde, Neuvorstellungen, Startseite