Technik + Poesie. Innokonservatives Jahrbuch 1


Neu

Technik + Poesie. Innokonservatives Jahrbuch 1

Artikel-Nr.: 9783960630081

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tage Tagen lieferbar

26,75
Preis inkl. MwSt.
Versandgewicht: 900 g


Mögliche Versandmethode: kostenloser Standardversand

Dokumentation der ersten Tagung des Mironde Verlages. Ziel war es, Autoren, die sich mit wichtigen Themen befassen (Naturgeschichte, regionaler Stoffwechselkreislauf, digitales Planen und Bauen, Wissens-Speicherung, Technologie-Speicherung, Sammlertätigkeit, Buchkultur, Malerei, Grafik, Fotografik, Lyrik, Poesie und Bildung zur Humanität) miteinander ins Gespräch zu bringen, um den Meinungsaustausch über Disziplin- und Genregrenzen hinweg anzuregen, die Ergebnisse allgemeinverständlich darzustellen, die Breiten- und Wechselwirkung des Wissens zu befördern und für die praktische Anwendung neu zu erschließen. In der Verbindung von Erneuern und Bewahren, von Innovation und Konservation, in der Innokonservation, liegt der Schwerpunkt der transdisziplinären Tagung.

Mit Beiträgen von Johannes Eichenthal, Ulrich Osberghaus, Wolfgang E. Herbst, Karin Heinrich, Steffen Heinrich, Osmar Osten, Katrin Albrecht, Rüdiger Mußbach, Christoph Eichler, Moritz Mombuor, Gudrun Wendler, Frieder Bach, Utz Rachowski und Carolyn Eichler.

 

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 102
Breite (mm) 210
Höhe (mm) 297
Tiefe (mm) 10
Druckart mehrfarbig
Bindungsart Broschüre

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Fachbuch